Navigation : EXPO21XX > PROCESS INDUSTRY 21XX > H28: Controls > sera
  • Firmenprofil
  • sera ProDos ist ein Dosierpumpenhersteller und Systemlieferant von hochwertigen Produkten, Dienstleistungen und Serviceangeboten
    für die Wasser- und Abwasseraufbereitung und Desinfektion als auch für die exakte Dosierung und Förderung von Chemikalien und Flüssigkeiten für viele verschiedenen Branchen wie der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Brauereien, Papierindustrie, Chemie- und Petrochemie, Kraftwerkstechnik, Textil- und Farbindustrie etc.

    sera Hydrogen ist Hersteller von ein- und mehrstufigen Kompressoren und kann als einziger Hersteller alle Bereiche der Wasserstofftechnik anbieten.

Produktportfolio
      • Dosiertechnik

    • Wir bieten unseren Kunden nicht nur ein großes Maß an Qualität, Innovationskraft und Kompetenz. Vor allem Flexibilität ist in unserer Produktpalette deutlich spürbar.

      Unsere Dosiertechnik und Dienstleistungen sind exakt auf Ihre Wünsche anpassbar, so dass einem optimalen Ergebnis nichts im Wege steht. Klicken Sie sich durch unser Angebot oder beschreiben Sie uns Ihre konkreten Wünsche. Wir haben bestimmt das richtige Produkt für Ihre Anwendung oder Branche im Programm.

            • Branchenübersicht

          • sera Dosiertechnik mit hochqualitativen Dosierpumpen und Dosieranlagen ist weltweit in den unterschiedlichsten Branchen im Einsatz. Die Produkte schaffen täglich Mehrwerte und sorgen für hochwertige Erzeugnisse für den Verbraucher. Hier finden Sie eine Auflistung über alle Branchen, in denen wir tätig sind.
              • Lebensmittel - und Getränkeindustrie

              • Hohe Hygienestandards verlangen ausgefeilte Dosiertechnik. Hier finden Sie einige Beispiele aus unserem Haus.
              • Wasser- und Abwassertechnik

              • Bei der Abwasseraufbereitung müssen gesetzliche Auflagen berücksichtigt werden. sera Dosiertechnik bietet hier die richtige Unterstützung.
              • Industrie & Prozesslösungen

              • Unsere Dosieranlagen mit hochqualitativen Dosierpumpen sind seit 1945 weltweit in den unterschiedlichsten Branchen im Einsatz. Unsere Produkte schaffen täglich Mehrwerte und sorgen für hochwertige Erzeugnisse bei den Verbrauchern.

                sera bietet Ihnen im Bereich der Industrie & Prozesslösung:

                • standardisierte Dosiersysteme
                • Zertifizierungen zum Beispiel nach ATEX, EAC
                • Breites Leistungsspektrum
                • Anwendungen

              • Für komplexe Anwendungen haben wir diverse Produkte im Programm, um Ihnen die passende Lösung für Ihren Anwendungsfall zu liefern.
                Hier finden Sie eine Auswahl über Anwendungsbereiche.
                  • CIP Reinigung – Hygiene auf höchstem Standard

                  • Dosierung von Reinigungsmitteln zur
                    CIP-Reinigung

                    • Dosieren von Lauge, Säure und Desinfektionsmitteln
                      sowie verschiedenster Chemikalien
                    • Modularer Aufbau für individuelle Dosieranforderungen
                    • Hohe Betriebs- und Prozesssicherheit
                    • Hochwertige Werkstoffe (Kunststoff oder Edelstahl)
                    • Nennförderströme bis 1500 l/h pro Dosierpumpe
                    • Platzsparende und kompakte Montage der CVD Dosieranlagen
                    • CVD Systeme ausgelegt für 50%ige Salpetersäure, Natriumhypochlorit, Natronlauge, Desinfektionsmittel und Anolytelösung
                  • Kesselspeisewasseraufbereitung

                  • Kesselspeisewasser nennt man das Wasser, welches bei der Speisung des Dampferzeugers von Dampfkesselanlagen verwendet wird. Dieses Wasser setzt sich aus Zusatzwasser und Kondensat zusammen.

                    Zusatzwasser wird dem Wasser-Dampf-Kreislauf von außen zugeführt, um Verluste auszugleichen.

                    Wasser, gelöste Gase und Salze können zu Korrosion und Ablagerungen im Wasser-Dampf-System führen. Um dies zu verhindern, werden Konditionierungsmittel zugeführt.

                    sera bietet für die Konditionierung von Kesselspeisewasser Dosieranlagen für diverse Medien an, wie Natronlauge (NaOH), Trinatriumphosphat (Na3PO4), Ammoniakwasser (NH4OH) und Hydrazin/Levoxin.

                  • sera Dosiertechnik sorgt für reines Wass

                  • Wasser ist eines der höchsten Güter auf der Welt. Es wird jedoch immer knapper und steht vielen Menschen nicht in ausreichender Qualität zur Verfügung.

                    Wässer sind vielfach verschmutzt und nicht für den menschlichen Gebrauch geeignet. Um das Wasser genießbar zu machen, bedarf es ausgeklügelter Desinfektionsverfahren.

                    In der Aufbereitung von Trinkwas­ser ist Chlordioxid ein wesentlicher Bestandteil. Es dient dazu, Keime, Sporen, Hefen und Viren zu vernichten und Biofilme aufzulösen. Trotz starker Desinfektionsleistung ist es ökologisch absolut vertraglich.

                    Zu den positiven Merkmalen von Chlordioxid zählt, dass es in seiner Desinfektionskraft unabhängig vom pH-Wert des Was­sers ist und eine lang anhaltende bakteriostatische Wirkung besitzt. Es eignet sich hervorragend dazu, mikrobiologische Ablagerungen in Rohnetzen abzubauen. Des Weiteren ist Chlordioxid geruchsneutral.

                    Hierfür hat sera Chlordioxidanlagen entwickelt, die es ermöglichen, das Chlordioxid an Ort und Stelle herzustellen und dem Prozess der Wasseraufbereitung zuzuführen.

                  • Dosierung von Chemikalien

                  • Wir bieten Ihnen für fast alle Dosieranwendungen in Ihrem Prozess das notwendige Dosierequipment an. Neben den bewährten Dosier- und Förderpumpen sowie den standardisierten Dosiersystemen natürlich auch kundenspezifische Komplettlösungen für Dosieraufgaben.

                    Durch den Einsatz modernster Dosierpumpen und Dosiersysteme wird Ihr Prozess optimal gesteuert und überwacht. Somit wird ein effizienter Chemikalieneinsatz sichergestellt.

                    Außerdem liefern wir Steuerungen, z. B. für das Mischen und Ansetzen von Chemikalien, die sämtliche Prozessparameter überwachen können und je nach Bedarf vor Ort direkt am Dosiersystem oder über den zentralen Leitstand gesteuert werden.

                    Für alle Lösungen bieten wir Ihnen von der Planung, dem Engineering mit Dokumentation über die Komplettmontage bis hin zur weltweiten Inbetriebnahme alles aus einer Hand!

                    • Produkte Dosiertechnik

                  • Wir bieten eine umfangreiche Produktpalette an Dosiertechnik.
                          • Dosierpumpen

                        • sera Dosierpumpen und Förderpumpen sind oszillierende Verdrängerpumpen zum Dosieren und Fördern von Flüssigkeiten in allen Bereichen der Industrie.
                            • Magnetmembranpumpen

                            • Bei sera Magnetmembranpumpen ist eine einfache Inbetriebnahme durch "Plug & Dose" (Standardkonfiguration) gegeben.
                              Die Magnetmembranpumpen der 2er-Reihe sind mit umfangreicher (C204.1) Steuerelektronik erhältlich.
                              Für spezielle Dosieraufgaben und zur Erfüllung vielfältiger Kundenanforderungen bieten wir eine Vielzahl von Zubehör bzw. Optionen, beispielweise:

                              • Multifunktionsventile
                              • Dosier-Kits (Plug+Dose)
                              • Ausführung mit Profibus DP-Schnittstelle
                            • iSTEP - INTELLIGENT - INNOVATIV - INTUITIV

                            • Die neue sera Membrandosierpumpe iSTEP vereint ein intelligentes Antriebskonzept mit der Genauigkeit einer Membrandosierpumpe und setzt Maßstäbe in Bezug auf Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit.
                            • Membranpumpen

                            • Das Produktportfolio der sera Membranpumpen umfasst ansteuerbare und nicht ansteuerbare, leckagefreie und oszillierende Verdrängerpumpen für Förderströme von 0,8 l/h bis 1450 l/h und eine Vielzahl von Optionen.
                            • Kolbenmembranpumpen

                            • sera Kolbenmembranpumpen sind leckagefreie, oszillierende Verdrängerpumpen zur volumetrischen Dosierung. Sie vereinigen ideal den hohen Förderdruck einer Kolbenpumpe mit der vollkommenen Dichtheit einer Membranpumpe.
                            • Kolbenpumpen

                            • sera Kolbenpumpen sind vielseitig einsetzbar und trotz ihres hohen Druckbereiches extrem betriebssicher. Durch verschleißarme Bauteile haben sie fast keinen Wartungsaufwand und überzeugen daher mit gewohnter Qualität und Zuverlässigkeit.
                            • Mehrlagenmembranpumpen

                            • Durch die Mehrlagenmembrane wird eine hohe Betriebssicherheit gewährleistet.
                              • Dosieranlagen

                            • Das bewährte sera Lieferprogramm hat im Bereich Dosieranlagen seit Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf für qualitativ hochwertige und langlebige Produkte. sera bietet neben den auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenen Dosieranlagen die nachfolgenden Anlagetypen an.
                                • Standardisierte Kompaktdosieranlagen

                                • Können überall dort eingesetzt werden, wo es nicht um hoch komplexe und aufwändige Dosierprozesse geht, sondern ausschließlich um eine kontrollierte und mengengenaue Dosierung einer Flüssigkeit in einen Prozess oder in ein anderes Medium. Der vollständig modulare Aufbau ermöglicht es, mit standardisierten Bauteilen - wie aus einem Baukasten -, die Funktionen der Anlage den individuellen Dosieranforderungen anzupassen. Eine Vielzahl optional erhältlicher Zubehörteile tragen ihren Teil dazu bei.
                                • Polymeransetzstationen

                                • Polymeransetzstationen von sera sind einfache und flexible, sowie ökonomische und leistungsfähige Anlagen für die Aufbereitung von Polymeren.
                                • Kundenspezifische Dosieranlagen

                                • Für Ihren konkreten Anwendungsfall bieten wir Ihnen:

                                  • Maßgeschneiderte Kundenlösung
                                  • Prozesssichere und genaue Dosiersysteme
                                  • Berücksichtigung aller relevanten Normen und Richtlinien
                                  • Zertifizierungen zum Beispiel nach ATEX, API 674, API 675 oder EAC
                                  • Individuell auf Sie zugeschnittene Dokumentation
                                • Natronlaugeansetzstation

                                • sera Natronlaugeansetzstationen sind speziell für den Einsatz in Industrien, die einen Bedarf an alkalischen Reinigungsmitteln, beispielweise Natronlauge haben und deren Infrastruktur nicht ausgereift sind, entwickelt worden.

                                  Besonders für den Einsatz in Industrien die einen Bedarf an alkalischen Reinigungsmitteln wie z. B. Natronlauge haben und deren Infrastruktur nicht ausgereift ist, hat sera eine wirtschaftliche Systemlösung entwickelt: Ansatz von Natronlauge aus Feststoffen und Wasser.

                                • KKV Dosieranlagen

                                • sera KKV Dosieranlagen wurden in Zusammenarbeit mit der Firma DyStar für das Dosieren und Mischen von Levafix®- und Remazol®-Klotz-Flotten beim Färben nach dem Einbad-Klotz-Verfahren entwickelt.

                                  Die sera KKV-Dosieranlage ist mit einer automatischen Überwachung, bestehend aus wartungsfreundlichen Einfach-Membranpumpen und einer automatischen Überwachungseinheit, ausgestattet.

                                  • Förderpumpen

                                • sera bietet Ihnen neben Dosierpumpen auch Förderpumpen zur prozesssicheren Förderung aller Medien.
                                  Im Rahmen des Excellence Partnership Programm bieten wir Ihnen außerdem weitere Produkte aus dem Bereich der Pumpen- und Fördertechnik an. Wir stehen Ihnen so als exklusiver Anbieter von Finish Thompson Kreiselpumpen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Seite.
                                    • airPUMP Druckluftmembranpumpen

                                    • airPUMP - Druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen für eine sichere Dosierung

                                      Druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen sind Verdrängerpumpen, mit zwei gegenüberliegenden Pum- penkammern. Die beiden Membranen sind über eine Welle miteinander verbunden. Die Besonderheit der Druckluftmembranpumpen besteht darin, dass der Antrieb und das Fördermedium vollständig voneinander getrennt sind. 

                                      VORTEILE IM ÜBERBLICK

                                      • Lange Lebensdauer
                                      • Preiswert
                                      • Einfache Installation
                                      • Einfache Bedienung
                                      • Selbsansaugend
                                      • Trocken ansaugend
                                      • Trockenlaufsicher
                                      • Feststoffgeeignet

                                      ANWENDUNGSBEREICHE

                                      • Getränkeindustrie
                                      • Lebensmittelindustrie
                                      • Farben- und Lackherstellung
                                      • Kraftwerke
                                      • chem. Ansauganlagen
                                      • Schiffbau
                                      • Galvanik
                                      • Textilindustrie 
                                    • Magnetgekuppelte Kreiselpumpen

                                    • Das bewährte sera Lieferprogramm hat im Bereich Dosierpumpen seit Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf für qualitativ hochwertige und langlebige Produkte. sera bietet jetzt zusätzlich, als eklusiver Vertriebspartner von Finish Thompson Inc., magnetgekuppelte Kreiselpumpen für verschiedenste Anwendungsbereiche an. 
                                    • Membran-Förderpumpen

                                    • sera Förderpumpen sind oszillierende Verdrängerpumpen mit zwei Pumpenköpfen zur Förderung und Dosierung von Flüssigkeiten in allen Bereichen der Industrie.

                                      Förderstrom von 2200 l/h bis 3100 l/h bei Gegendrücken bis 4 bar

                                      • Dosieranlagenzubehör

                                    • Bei der Installation von sera Dosieranlagen wird Dosieranlagenzubehör als wichtiges Bestandteil benötigt und verwendet.
                                        • Rührwerke

                                        • Unsere Rührwerke umfassen elektrische Rührwerke - mit Steuerung, Handrührwerke und Handstempelmischer im Überblick.

                                          Breites Einsatzspektrum durch abgestimmte Materialkombinationen und hohe Sicherheit durch optionale gasdichte Ausführung. Durch die Ausführung mit Elektronik und individueller Steuerbarkeit können die Rührwerke für kritische Mischprozesse eingesetzt werden und bieten hohe Prozesssicherheit durch umfangreiche Kommunikation in der Ausführung mit Elektronik.

                                        • Trockengutdosierer

                                        • Zum präzisen Dosieren von rieselfähigen Trockengütern.

                                          sera Trockengutdosierer werden eingesetzt, um rieselfähige, nicht anhaftende Fördermedien präzise zu dosieren.

                                        • Magnetschwimmerschalter

                                        • sera Magnetschwimmerschalter werden zur Niveauüberwachung eingesetzt.

                                          Als Niveausonde dient ein Reedkontakt, der vom Magneten eines Schwimmers geschaltet wird.

                                        • Dosierbehälter/Auffangwannen

                                        • Rundbehälter aus PE und Auffangswannen
                                          • Armaturenangebot

                                        • Armaturen üben als Bauelemente in der Anlagen- und Rohrleitungstechnik wichtige Funktionen aus. Sie sind in nahezu allen Industriezweigen zu finden und stellen einen Gradmesser für die Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit einer Anlage dar. Das gilt vor allem für Dosiersysteme, in denen bestimmte Armaturen in Verbindung mit Dosierpumpen unverzichtbar sind.
                                            • Impfstelle

                                            • Durchflussmenge bis 1500l/h

                                              sera Impfstellen dienen dazu, das von der Dosierpumpe geförderte Medium dem zu behandelnden System einzuimpfen.

                                            • Auslitergefäß

                                            • sera Auslitergefäße dienen zur Ermittlung der Förderleistung von Dosierpumpen unter realen Betriebsbedingungen.

                                              Das Auslitergefäß ist zum Einbau in die saugseitige Verrohung der Dosierpumpe vorgesehen.
                                              Das Befüllen des Gefäßes kann über eine Dosierpumpe oder ein anstehendes Behältervolumen erfolgen.

                                              Der Entlüftungsstutzen muss beim Befüll-/Auslitervorgang immer geöffnet werden. Nach dem Befüll-/ Auslitervorgang jedoch sofort wieder geschlossen werden!
                                            • Schmutzfänger

                                            • Maximale Durchflussmenge bis 6000l/h

                                              Flüssigkeiten können in Rohrleitungssystemen Verunreinigungen enthalten. Hier kommt der Schmutzfänger zum Einsatz. Schmutzfänger erhöhen die Betriebssicherheit der Dosierpumpe und des gesamten Systems, da Verunreinigungen und Schwebstoffe zurückgehalten werden.

                                            • Zweiwegekugelhahn

                                            • Bis 10 bar

                                              Die Kugelhähne vom Typ 8001 - 8009 sind radial ein- und ausbaubar. Sie dienen zum manuellen Absperren und Freigeben eines Förderstroms in Rohrleitungen.

                                            • Ventile

                                            • sera bietet die unterschiedlichsten Arten von Ventilen an. Ganz nach Ihrem Anwendungsbedarf.
                                              Sie bestehen aus hochwertigen Werkstoffen und gewährleisten die Betriebssicherheit.
                                            • Sauglanzen

                                            • Die sera Sauglanzen bestechen durch Ihre robuste Bauweise und einfache Handhabung. Zudem sind sie wartungsfrei und verfügen über flexible Anschlussmöglichkeiten.
                                            • Pulsationsdämpfer

                                            • sera Pulsationsdämpfer sind leckagefrei, wartungsarm und haben eine hohe Lebensdauer. Sie sind einfach zu bedienen und reduzieren Geräusche.
                                              • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

                                            • Bei der Dosierung von Flüssigkeiten aller Art kann der Vorgang durch Einsatz von MSR-Technik noch weiter optimiert werden. sera bietet daher ein umfangreiches Programm an messtechnischen Instrumenten und Steuer- und Regelungstechnik an.
                                                • Unsere Messsysteme zeichnen sich durch hohe Messgenauigkeit aus.

                                                  Zur Messung von Prozessgrößen wie pH-Wert, Redox oder Cl2 stehen verschiedene Ausführungen von Messsystemen zur Verfügung.

                                                  Eine Messeinrichtung besteht typischerweise aus einer Elektrode, integriert in eine Armatur, sowie einem zugehörigen Messumformer.

                                                  Eine Auswahl der Geräte in Abhängigkeit vom Anwendungsfall kann auf Anfrage erfolgen.

                                                • Steuerungs- und Regelungstechnik

                                                • Um sera Dosierpumpen wirtschaftlich in automatische Prozessabläufe zu integrieren, umfasst das Programm der sera Steuerungen und Regelungen eine Reihe standardisierter und kundenspezifischer Grundsteuerungen.

                                                  Das Programm der sera Steuerungen und Regelungen umfasst eine Reihe standardisierter Grundsteuerungen, um sera Dosierpumpen wirtschaftlich in automatische Prozessabläufe zu integrieren.

                                                  Je nach Art der Dosierung lassen sich drei Gruppen unterscheiden:

                                                  • Chargendosierung
                                                  • Proportionaldosierung
                                                  • Dosierung im Regelkreis
                                                  • Wasserstofftechnik

                                                        • KOMPRESSOREN

                                                          • METALLMEMBRANKOMPRESSOREN

                                                          • sera Metallmembrankompressoren verdichten sensible und wertvolle Gase absolut kontaminationsfrei.
                                                            Für Anwendungen in der Mikroelektronik, Halbleitertechnik und Dotiertechnik sind Metallmembrankompressoren
                                                            die beste Wahl.

                                                            ANWENDUNGSBEREICHE

                                                            • Gasflaschen-Abfüll- und Umfüllanlagen
                                                            • Herstellung spezieller Gasgemische
                                                            • Recycling von Edelgasen
                                                            • Gasabschirmung für Verfahren der Oberflächenbehandlung
                                                            • Stickstoff-Kompressoren für die Butylherstellung
                                                            • Wasserstofftankstellen
                                                            • Airbag-Inflatorgas-Befüllung
                                                            • Erdgasabfüllung in Luftzerlegungsanlagen
                                                            • Power-to-Gas-Kompressoranlagen
                                                            • Versuchs- und Forschungsanlagen

                                                            VORTEILE IM ÜBERBLICK

                                                            • Hermetisch nach außen dicht
                                                            • Verdichtung toxischer und explosionsgefährdender Gase
                                                            • Absolut schmiermittelfreie Verdichtung
                                                            • Keine Kontamination durch Kolbenring und Stopfbuchspackungen
                                                            • Hohe Korrosionsbeständigkeit
                                                            • Keine Spül- und Sperrgaseinrichtungen erforderlich
                                                            • Anfahren unter Druck
                                                          • TROCKENLAUFENDE KOLBENKOMPRESSOREN MIT ELEKTRO-HYDROSTATISCHEM ANTRIEB

                                                          • sera bietet seit vielen Jahrzehnten zuverlässige Lösungen für das öl-, verunreinigungs- und leckagefreie Verdichten von Gasen an. Die neuentwickelten, innovativen trockenlaufenden Kolbenkompressoren mit elektro-hydrostatischem Antrieb ergänzen ideal die bewährte Metallmembran-Technologie. Mit ihnen können schmiermittellos partikelfreie Gase wie Wasserstoff, Stickstoff, Helium, Argon oder Ethylen zuverlässig und energieeffizient auf höchste Drücke verdichtet werden. Besonders geeignet sind diese innovativen Kolbenkompressoren von sera, wenn große Gasmengen wirtschaftlich und sicher zu verdichten sind.  
                                                            Aufgrund des vertikalen Aufbaus und der Konzeption der Verdichtereinheiten ist eine Kontamination des Mediums durch das Hydrauliköl aus dem Antriebssystem ausgeschlossen. Auf komplexe und teure Sensorik zur Detektion des Antriebsfluid kann bedenkenlos verzichtet werden.

                                                            VORTEILE IM ÜBERBLICK

                                                            • Ölfreie und sichere Verdichtung
                                                            • Robustes Design
                                                            • Hohe Verfügbarkeit
                                                            • Enegerieeffizienter Antrieb
                                                            • Kompakte Aufstellfläche
                                                            • Servicefreundlich

                                                            ANWENDUNGSBEREICHE

                                                            • Wasserstofftankstellen
                                                            • Power-to-Gas 
                                                            • Technische Gase
                                                            • Airbag-Inflatoren
                                                            • Heißisostatisches Pressen
                                                            • Druckprüftechnik
                                                            • Wasserstofftankstellen & Power-to-Gas

                                                              • „Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers, Wasserstoff und Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung der Erde sichern.“ – Jules Verne hatte diese Erkenntnis bereits im Jahr 1870 in seinem Werk „Die geheimnisvolle Insel“.

                                                                In der Zeit, in der fossile Brennstoffe knapp werden und der Umweltschutz immer essenzieller für unsere Erde wird, hat sich die sera Hydrogen GmbH genau dieser Vision verschrieben. Auf Grund dessen, haben wir unsere innovative Wasserstofftankstelle entwickelt und auf den Markt gebracht, um einen wegweisenden Schritt in den Erhalt unsere Umwelt zu gehen und unseren Teil zur Energiewende zu leisten. Die Wasserstofftechnologie als Treibstoff der Zukunft. 

                                                              • Mit Power-to-Gas Kompressorstationen von sera können innovative Systemlösungen entstehen, um erneuerbaren Strom in Wasserstoff zu wandeln und anschließend in den verschiedenen Anwendungsbereichen zu nutzen. Eine direkte Verwendung des grünen Wasserstoffs in der Mobilität ist genauso möglich wie die Bufferung in Speichern und die direkte Einspeisung in das Erdgasnetz oder in H2-Pipelines.
                                                                Power-to-Gas als Stromspeicher kann dazu beitragen, die durch Wind- und Sonnenenergie zunehmenden Schwankungen in der Stromerzeugung auszugleichen bzw. in Zeiten besonders hoher Erzeugung den Strom nicht direkt in das Netz einzuspeisen.

                                                                ANWENDUNGSBEREICHE

                                                                • Bufferspeicherung in stationäre Mitteldruck-, Hochdruck- und Kavernen-Speicher
                                                                • Trailer-Befüllung für die Versorgung von H2-Tankstellen
                                                                • Einspeisung in das Erdgasnetz
                                                                • Einspeisung in H2-Pipelines

                                                                VORTEILE IM ÜBERBLICK

                                                                • Energieeffizient
                                                                • Zuverlässig
                                                                • Absolut schmiermittellose H2-Verdichtung
                                                                • Modular aufgebaut
                                                                • Kompakt
                                                                • Flexibel erweiterungsfähig